Das Samsung Galaxy A51 und das Samsung Galaxy A71 sind die neuen Modelle der A-Serie von Samsung. Beide Modelle überzeugen mit einer Top-Ausstattung zu einem unschlagbaren Preis. Alle Informationen zu den beiden Modellen bekommst du in diesem Beitrag.

Samsung Galaxy A51 – Charly Charles Check

Unser YouTube-Partner Charly Charles Check zeigt dir in seinem Video, wie sich die beiden Geräte im Vergleich schlagen.
Du willst wissen, was sich neben dem Samsung Galaxy A51 noch in der Verpackung befindet, wertvolle Tipps & Tricks zur Bedienung und ein ein ehrliches Fazit zu dem Gerät erhalten? Dann klick hier und schaue dir die weiteren Videos an.

Samsung Galaxy A71 vs. Galaxy A51

Überblick – Galaxy A51 und Galaxy A71

    • Galaxy A51
    • Galaxy A71
  • Displaygröße
    • 6,5 Zoll
    • 6,7 Zoll
  • Auflösung
    • 2.400 x 1.080 Pixel
    • 2.400 x 1.080 Pixel
  • Maße
    • 158,8 x 73,6 x 7,9 mm
    • 163,6 x 76,0 x 7,7 mm
  • Gewicht
    • 172 g
    • 179 g
  • Hauptkamera
    • Quad-Kamera
    • Quad-Kamera
  • Frontkamera
    • 32 MP
    • 32 MP
  • Akku
    • 4.000 mAh
    • 4.500 mAh
  • Arbeitsspeicher
    • 4 GB
    • 4GB
  • Interner Speicher
    • 128 GB
    • 128 GB
  • Prozessor
    • Exynos 9611
    • Exynos 9611

Design & Display

Das Samsung Galaxy A51 und Galaxy A71 bieten ein Super-AMOLED-Display. Beim A51 handelt es sich dabei um eine Bildschirmdiagonale von 6,5 Zoll, beim A71 um 6,7 Zoll. Bei der Auflösung nehmen sich die beiden Geräte nichts. Beide Smartphones lösen mit Full HD+ bei 1.080 x2.400 Pixeln auf. Durch das kleinere Display beim Galaxy A51 ist die Pixeldichte etwas höher und die Inhalte wirken minimal schärfer.

Im Gegensatz zu den Vorgängermodellen gibt es bei den neuen A-Modellen keine typische Wassertropfen-Notch mehr. Samsung hat sich hier an seinen Top-Modellen der Galaxy Note Reihe orientiert. So kommt es, dass sowohl beim Galaxy A51 als auch beim Galaxy A71 die Frontkamera in einem kleinen Loch am oberen Rand des Displays verbaut ist. Diese Art des Displays nennt Samsung Infinity-O-Display.

Kamera

Bei beiden Modellen hat Samsung eine Vierfachkamera verbaut. Die Hauptkamera löst im A51 mit 48 MP und einer f/2.0 Blende, im A71 mit 64 MP und einer f/1.8 Blende auf. In einem Kamera-Test von Computer Bild gibt es bei guter Beleuchtung gute Ergebnisse. Bei Lichtmangel hingegen ist ein Rauschen auf den Bildern zu erkennen.
Die Ultraweitwinkelkamera löst mit 12 MP auf. Erstmals kommt in den A-Modellen auch ein Makro-Objektiv zum Einsatz. Dieses besitzt bei beiden Modellen eine Auflösung von 5 MP. Bei einer ordentlichen Belichtung, wie bei Tageslicht in der Natur, sollten wirklich gute, detailreiche Ergebnisse möglich sein.
Die vierte Kamera ist eine 5 MP Bokeh-Linse. Diese ist bei Aufnahmen für die Tiefenunschärfe zuständig.

Leistung

In Deutschland sind das Galaxy A51 und Galaxy A71 mit 128 GB internem Speicher erhältlich. Das Galaxy A51 wird zudem mit 4 GB Arbeitsspeicher (RAM) ausgestattet, das Galaxy A71 darf sich über 6 GB RAM freuen. Der interne Speicher kann mittels einer microSD-Karte um bis zu 512 GB erweitert werden.
Als Prozessor ist in beiden Smartphones der hauseigene Exynos 9611 verbaut. Dieser ist natürlich nicht ganz so schnell und leistungsfähig wie die Prozessoren der S-Reihe. Jedoch muss er sich nicht verstecken – er arbeitet sehr flott und bereitet keine Probleme.

Akku

Der Akku des Galaxy A51 bietet eine Kapazität von 4.000 Milliamperestunden (mAh) und kann via USB-C auch per Schnellladen-Funktion geladen werden. Beim Galaxy A71 verbaut Samsung sogar einen noch größeren Akku. Dieser besitzt eine Kapazität von 4.500 mAh und unterstützt Super-Schnellladen mit bis zu 25 Watt.
Induktives Laden ist bei beiden Modellen leider nicht möglich.

Farben

Das Galaxy A51 und Galaxy A71 sind in den Farben Schwarz, Weiß und Blau erhältlich. Oder wie Samsung es nennt: Prism Crush Black, Prism Crush White und Prism Crush Blue.

Fazit

Beide Modelle bieten eine wirklich tolle Ausstattung für einen unglaublichen Preis. Am Ende musst du dich als Käufer hauptsächlich zwischen der Größe der beiden Modelle entscheiden. Zudem löst die Kamera im Galaxy A71 etwas höher auf und die Akkukapazität ist ebenfalls leicht größer als beim Galaxy A51. Letzterer Unterschied wird sich jedoch durch die unterschiedliche Displaygröße relativieren.
Du interessierst dich für das Samsung Galaxy A51 oder Galaxy A71? Mit unserem Handy-Ratenkauf bezahlst du monatlich nur für dein Smartphone. Nach Ende der Ratenzahlung gehört das Gerät dir!

Weiterführende Informationen

Samsung Galaxy A51 – Unboxing
Samsung Galaxy A51 – Tipps & Tricks
Samsung Galaxy A51 – Review

Empfehlungen der Redaktion