iPad Pro ohne Vertrag: Was kann die Weltneuheit?

Das neue iPad Pro (2018) kannst du bei SMARTPHONE ONLY in seinen beiden Display-Varianten (11 Zoll und 12,9 Zoll) ohne Vertrag in unserem Onlineshop kaufen. Dank der günstigen Ratenzahlung für das Highend-Tablet, tut der hohe Preis für Apples Flaggschiff nicht ganz so weh. Was das revolutionäre iPad Pro kann, erfährst du hier!

iPad Pro (2018)Überblick: Welche Varianten gibt es beim iPad Pro (2018) überhaupt?

Die iPad Pro Neuheiten von Apple sollen ein neues Zeitalter der Tablets einleiten. Sie werden angeboten in einer 11 Zoll Bildschirmdiagonale mit einer Auflösung von 2388 x 1668 Pixeln und in einer 12,9 Zoll Bildschirmdiagonale mit einer 2732 x 2048 Pixelauflösung. Du kannst dir aussuchen, ob du ein klassisches Silber oder ein dunkleres Grau, das sog. Space Grau, für dein iPad Pro haben möchtest. Im Gegensatz zum Vorgänger, gibt es beim neuen iPad Pro, neben den klassischen Speicherplatzvariationen von 64 GB, 256 GB und 512 GB, nun auch die Möglichkeit einen 1 TB Speicher auszuwählen. Und natürlich kannst du neben dem Wi-Fi Modell auch das Wi-Fi + Cellular Modell kaufen, damit du mit deinem Tablet auch unterwegs ohne WLAN online surfen kannst. Dazu benötigst du allerdings auch eine SIM-Karte für dein iPad Pro. Mit seinen 468g ist das 11 Zoll Tablet minimal leichter als sein 10,5 Zoll Vorgänger. Vergleichsweise etwas schwerer ist das 12,9 Zoll Pro mit 631g-633g, je nachdem ob du es mit oder ohne Cellular kaufst.

Hast du schon Lust auf das neue iPad Pro? Dann kauf es dir einfach direkt hier oder auch viele andere Apple-Produkte ganz ohne Vertrag oder schau dir einfach an, was wir dir noch alles über die Neuheiten des iPad Pro‘s erzählen können.

Die Neuheiten des iPad Pros auf einen Blick

Du wunderst dich vielleicht, was das iPad Pro (2018) wohl so für neue Funktionen hat. Es sieht doch eigentlich genau so aus wie die meisten Vorgänger. Jedoch wartet die Apple-Neuheit doch mit vielen neuen Charakterzügen auf.

Neue Kamera und FaceID

Eine große Neuerung bei diesem Gerät ist die eingebaute TrueDepth Kamera (Frontkamera) mit 7 Megapixel bei Fotos und einer 1080p HD Videoaufnahme mit 30 oder 60 FPS, die nun sogar zur Gesichtserkennung benutzt werden kann. Dadurch ist es dir möglich Fotos in einem Porträtmodus zu schießen, die außerdem durch Porträtlicht unterstützt werden kann. Im Gegensatz zu seinem Vorgänger (iPad Pro 10,5 Zoll), gibt es wegen der neuen TrueDepth Kamera nun keinen Fingerabdrucksensor mehr zum Entsperren des iPad Pro’s – da es auch keinen Homebutton mehr gibt. Die Gesichtserkennung kann nämlich dazu benutzt werden das Gerät zu entsperren. Dies kannst du neben den klassischen Sicherheitseinstellungen zum Entsperren deines Tablets, wie bspw. der PIN-Entsperrung, selbst festlegen.

Du bist vielleicht schon auf die großartigen, neuen Animoji und Memoji gestoßen, die Apple vorgestellt hat. Diese kannst du mit dem brandneuen iPad Pro über die bereits erwähnte TrueDepth Kamera benutzen. Die Leistungen der Konnektivität werden durch die neuere Bluetooth 5.0 Version stark verbessert. Bspw. werden dadurch sowohl die Reichweite als auch der sog. Low-Energy-Mode verbessert, der u.a. den Energieverbrauch bei Bluetooth-Nutzung weiter verringert.

USB-C kommt ins iPad

Eine zusätzliche Neuheit, über die sich gerade die Kenner freuen werden, ist der integrierte USB-C-Anschluss, welcher anstelle des klassischen Lightning-Anschlusses gesetzt wurde. Diese Umstellung von Apple ist eine Weltneuheit und hat es bisher noch nie im Apple-Universum (ergänzen)gegeben. Vorher wurden die Apple-Produkte ausschließlich mit den bekannten Lightning-Anschlüssen ausgestattet, durch die das Gerät auf die Verwendung von Apple-Kabeln beschränkt wurde. Du kannst dein iPad Pro nun also auch mit Kabeln, die nicht von Apple sind, anschließen und aufladen.

Neuer Apple Pencil

Diese neue Änderung geht allerdings auch mit einem Nachteil einher: Dein alter Apple Pencil ist dadurch nämlich nicht kompatibel mit dem neuen iPad Pro von Apple. Der neue Apple Pencil ist zudem auch nicht abwärtskompatibel. Jedoch hält der Apple Pencil buchstäblich weitere Neuerungen für dich bereit! Dieser kann nämlich vom Tablet selbst gehalten werden. Dazu heftest du den neuen Stift einfach an die Seite deines iPad Pro’s, wo er haften bleibt. Zusätzlich kann er sich dadurch auch aufladen und mit deinem Tablet verbinden.

Fit für 5G Highspeed-Internet

Durch die Aufrüstung des iPad Pro’s von einem heutzutage eher standardmäßigen LTE Advanced auf das aktuellere Gigabit-fähige LTE, geht Apple einen großen Schritt in die Zukunft. Das bedeutet, du kannst mit einer Datenrate von über 1000 MBit online surfen. Mit dem momentanen Ausbau des 5G-Mobilfunknetzes in Deutschland, wappnet dich der Kauf des neuen iPad Pros (2018) also auf jeden Fall für die Zukunft.

iPad oder iPad Pro?

Willst du das leistungsfähigste Produkt dein Eigen nennen und so ziemlich alles machen können, was du dir vorstellen kannst? Dann ist das iPad Pro – das Leistungsmonster – nämlich genau das richtige für dich.

Nicht umsonst sagen auch professionelle Benutzer, wie der Freelancer Charakter Designer und Illustrator Nicholas Kole, der für Disney, Nintendo uvm. zeichnet, dass das iPad Pro ihr einziges Werkzeug ist. Daher ist es z.B. für Fotografen, Illustratoren, Bild- oder Videobearbeiter durch seinen effektiven und gezielten Apple Pencil auch um Längen besser als ein klassischer PC.

iPad Pro (2018)

Fazit

Das iPad Pro in 11 Zoll oder auch in 12,9 Zoll ist ein Leistungsmonster, bei dem man sich fragen muss, was es eigentlich nicht kann. Wenn du mit deinem Tablet nur ab und zu auf der Couch zu Hause surfen willst, dann ist das klassische iPad möglicherweise mehr auf deine Bedürfnisse abgestimmt. Das normale iPad mit 9,7 Zoll gibt es schon deutlich günstiger, denn die extrem guten Leistungen, die das iPad Pro mit sich bringt, gehen auch mit einem hohen Preis einher.

Das günstigste Pro-Modell bekommst du bei uns ab 37,50 Euro/Monat, wobei das teuerste Pro-Modell sich auf satte 89,50 Euro/Monat beläuft. Das Einstiegsmodell fällt mit einem internen Speicher von nur 64GB jedoch bescheiden aus. Im Folgenden ist für dich eine Liste über die verschiedenen Modelltypen und -variationen, die es zu gibt und welche monatliche Rate du bei uns bezahlen würdest.

Modell Speicherplatz mtl. Rate
iPad Pro 11“ Wifi 64GB
256GB
512GB
1TB
37,50€
45,00€
45,00€
62,50€
iPad Pro 11“ Wifi + Cellular 64GB
256GB
512GB
1TB
45,00€
52,50€
62,50€
79,50€
iPad Pro 12,9“ Wifi 64GB
256GB
512GB
1TB
47,50€
55,00€
65,00€
82,50€
iPad Pro 12,9“ Wifi + Cellular 64GB
256GB
512GB
1TB
55,00€
62,50€
72,50€
89,50€

Der Preis ist somit vermutlich der einzige Grund sich das Tablet nicht zu kaufen, denn wie schon so oft erwähnt, ist es ein schickes Leistungsmonster ohne erkennbare Schwächen. Jeder, der sich also für das exzellente iPad Pro (2018) entscheidet, hat sich damit auch für die nächsten Jahre optimal ausgerüstet. Da die Apple-Premium-Geräte in der Regel sehr wertstabil sind und du bei uns das iPad Pro auf Raten kaufen kannst, lautet unser Tipp: Nicht lange warten und jetzt das neue iPad Pro bestellen!

12.11.2018 17:22

Zurück zur Blog-Übersicht

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.
Kein Angebot verpassen? Du möchtest keines unserer Angebote verpassen? Wir informieren dich gerne per E-Mail über besondere Deals und exklusive Angebote! (abmelden)