Mit dem Smartphone Briefe frankieren

Wer schreibt heutzutage noch viele Briefe?
Wohl eher deine Großeltern, als du selbst.


Die häufigste Kommunikation findet über WhatsApp, Instagram, Facebook und Co. statt.
ABER: Ab und zu müssen dann doch Briefe versendet werden. Gerade wenn es um amtliche Dinge geht, ist es häufig unvermeidbar.

Stellt sich nun die Frage, wer eigentlich Lust hat sich nach dem Feierabend noch bei der Postfiliale in die Schlange einzureihen und 30 Minuten für eine Briefmarke zu warten.
Oftmals gibt es zwar einen Automaten für Briefmarken – nur funktionieren tut er dann nicht.

Was ist also die beste Lösung, wenn man alle paar Monate einen Brief versenden muss oder zwei, drei Postkarten aus dem Urlaub schicken möchte?

Dein Smartphone ist die Lösung!

Es kann deinen Brief oder deine Postkarte mit einem Code frankieren, ohne dass du eine Marke aufkleben musst. Du benötigst dafür nur einen Stift und ein Smartphone.

Für die Handy-Briefmarke gibt es zwei unterschiedliche Varianten.
Variante 1: SMS
Variante 2: Per App

SMS Variante

App Ansicht Quelle: teltarif.de

  1. Sende eine SMS mit dem Wort „Brief“ oder „Postkarte“ an die Kurzwahl 22122
  2. Du bekommst eine SMS mit einem 12-stelligen Code
  3. Trage den Code mit einem Stift in das Briefmarkenfeld auf der Postkarte oder dem Brief ein
  4. Brief oder Postkarte einwerfen
  5. Fertig!
 

App Variante

App Ansicht Quelle: Apple App Store

  1. Lade dir die „Post mobil“ App aus dem Google Play Store oder dem App Store von Apple herunter
  2. Starte die App und wähle am unteren Bildschirmrand „Porto“ aus
  3. Tippe dich durch die Optionen, bis du bei deinem gewünschten Versandformat angekommen bist
  4. Wähle die Art des Codes und packe das Porto in den Warenkorb bzw. tippe auf „SMS vorbereiten“.
  5. Trage den Code in das Briefmarkenfeld ein bzw. klebe ihn auf
  6. Brief oder Postkarte einwerfen
  7. Fertig!

Kosten

Wenn du dir den Code als SMS zusenden lässt, ist er leider 40 Cent teurer, als wenn du ihn ausdruckst – kostet also 1,10 € statt 70 Cent.

Das ist natürlich schon ein sehr starker Aufschlag für eine relativ günstige Briefmarke.

Die Abrechnung erfolgt direkt über deine Handyrechnung.
Wenn du dir den Code aus der App ausdruckst, musst du keinen Aufschlag zahlen.

Der Aufschlag ist aber meist zu verschmerzen, da wir mittlerweile sowieso wenig Briefe verschicken und damit einiges an Zeit einsparen können.

 

Du hast auch keine Lust mehr für eine Briefmarke extra zur Post zu gehen? Dann bestell' dir einfach ein Handy auf Raten in unserem Online-Shop.

28.08.2019 12:55

Zurück zur Blog-Übersicht

Bitte melde dich an, um einen Kommentar zu schreiben.
Kein Angebot verpassen? Du möchtest keines unserer Angebote verpassen? Wir informieren dich gerne per E-Mail über besondere Deals und exklusive Angebote! (abmelden)
Load Checkout Thirdparty
0% Finanzierung