Handy-Knigge - No Go's bei der Handynutzung

Das Handy ist einer unserer wichtigsten Begleiter im Alltag. Überall nehmen wir das Handy mit hin und die Handynutzung verstärkt sich immer mehr. Aus vielen Situationen ist das Smartphone gar nicht mehr wegzudenken. Doch wann sollte das Handy lieber in der Tasche bleiben? Wir haben ein paar "Regeln" zur Handynutzung und hilfreiche Tipps zur Handy-Knigge für dich zusammengestellt.

No Go's der Handynutzung

Viele Menschen am Handy in der Bahn
Quelle: www.unsplash.com

1. Handy weg vom Steuer!

Benutze niemals dein Handy am Steuer. Du gefährdest nicht nur dein Leben, sondern auch das der anderen Verkehrsteilnehmer. Man ist viel zu sehr vom Straßenverkehr abgelenkt und bekommt wichtige und auch gefährliche Situationen nicht mit. Wenn du telefonieren möchtest, nutze eine Freisprecheinrichtung. Dein Auto hat keine?Dann kannst du das Auto auch nachrüsten und eine mobile Freisprechanlage im Auto befestigen. SMS oder Whatsapp-Nachrichten können bis zum Ende der Autofahrt warten.

2. Handy bei Dates oder am Essenstisch

Es gibt nichts schlimmeres als beim ersten Date kaum beachtet zu werden. Bei Dates dem Handy mehr Aufmerksamkeit zu schenken, als dem Gegenüber, ist ein absolutes No Go! Man bekommt das Gefühl, dass der Partner kein Interesse an einem hat und das Social-Media Leben und die Online-Welt wichtiger wären, als das Treffen. Auch am Esstisch oder in Restaurants sollte das Handy lieber in der Tasche bleiben. Man sollte die Zeit mit der Familie oder den Freunden genießen und sich gerade beim Essen nicht vom Handy ablenken lassen.

3. Handy im Wasser, Pool oder Meer

Wenn du im Pool oder im Meer schwimmen gehst, lass dein Handy auf jeden Fall im Trockenen und nimm es nicht mit ins Wasser. Es passiert schneller als man denkt, dann liegt das Handy ganz schnell im kühlen Nass und ist womöglich nicht mehr zu retten. Ob dein Handy gegen Staub und Wasser geschützt ist und woran du es erkennst, erfährst du hier. Die Handyhersteller übernehmen in der Regel keine Garantie für Wasserschäden, sei also sehr vorsichtig!

Menschen in der Öffentlichkeit am Handy
Quelle: www.smartmobil.de

4. Handy in der Öffentlichkeit stumm schalten

Was gibt es nervigeres, als in der Bahn oder im Bus zu sitzen und ständig ein Telefon, bei jeder eingehenden Nachricht klingeln zu hören? Sei so lieb zu deinen Mitmenschen und stelle dein Smartphone auf lautlos. An gewissen Orten wie dem Kino, in Museen, der Kirche, auf Konzerten oder während der Arbeit sind lautgestellte Handy sehr unangebracht und können für Ärger sorgen.

Bei SMARTPHONE ONLY kannst du jedes Handy auf Raten und ohne Vertrag kaufen. Du bekommst sogar eine Handyversicherung von uns obendrauf - Nach der Registrierung bei Schutzklich völlig kostenlos!

15.09.2018 08:00

Zurück zur Blog-Übersicht

Bitte melden Sie sich an, um einen Kommentar zu schreiben.
Kein Angebot verpassen? Du möchtest keines unserer Angebote verpassen? Wir informieren dich gerne per E-Mail über besondere Deals und exklusive Angebote! (abmelden)
×

Willkommen bei
SMARTPHONE ONLY!

Sichere dir 15% Rabatt auf die erste Rate mit dem Gutscheincode: RABATT1501.Jetzt Handy aussuchen!