Mit dem Huawei P30 Lite NEW EDITION bringt der chinesische Konzern eine aktualisierte Version seines P30 Lite auf den Markt. Wir haben das neue Modell genauer unter die Lupe genommen und zeigen dir die Veränderungen zum Vorgänger.

Überblick

Huawei P30 Lite (2019)Huawei P30 Lite NEW EDITION
Display6,15 Zoll LCD-Display6,15 Zoll LCD-Display
Maße und Gewicht
(HxBxT in mm)
152,9 x 72,7 x 7,4
159 g
152,9 x 72,7 x 7,4
159 g
KameraTriple-Kamera
48 MP Hauptkamera
8 MP Ultraweitwinkel
2 MP Bokeh-Objektiv
Triple-Kamera
48 MP Hauptkamera
8 MP Ultraweitwinkel
2 MP Bokeh-Objektiv
Akku3.340 mAh3.340 mAh
Arbeitsspeicher4 GB6GB
Interner Speicher128 GB256 GB
ProzessorKirin 710Kirin 710
FingerabdrucksensorAuf der RückseiteAuf der Rückseite
FarbenMidnight Black, Pearl White, Peacock BlueBlack, Blue, Breathing Crystal

Design

Optisch gibt es zwischen dem 2019er P30 Lite und dem neuen P30 Lite New Edition nur einen Unterschied. Während sie sich bei den Maßen nicht unterscheiden, findet sich der Unterschied bei den Farben der Smartphones. Zudem lassen sich die Smartphones anhand der Seriennummer unterscheiden.
– „MAR-LX1A“ ➡ 2019er Version
– „MAR-LX1B“ ➡ New Edition

Das Huawei P30 Lite New Edition bietet dir ein modernes Design. Durch die Wassertropfen-Notch und die schmalen Ränder besteht fast die gesamte Frontfläche aus Display. Lediglich der unter Rand ist etwas breiter. Damit nimmt das Display 82 Prozent der Gesamtfläche ein. Je nach Farbwahl besitzt das Smartphone eine schimmernde Rückseite, die wirklich schick aussieht.
Mit 7,4 mm Tiefe und einem Gewicht von 159 g ist das neue Modell dazu noch sehr dünn und handlich.

Auch ein Fingerabdrucksensor ist mit an Bord. Im Gegensatz zu Huaweis Flaggschiff-Modellen, wie dem P30 Pro, ist dieser jedoch nicht im Display integriert. Er ist auf der Rückseite zu finden und verrichtet von dort sehr gute Arbeit. Das Handy wird über diesen Weg sehr schnell entsperrt. Wenn du dein P30 Lite New Edition jedoch lieber per Gesichtserkennung entsperren willst, ist dies auch möglich.

Display

Beim Display setzt Huawei nicht auf ein OLED-Bildschirm, sondern weiterhin auf ein LCD-Display. Dieses 6,15 Zoll große Display muss sich jedoch keinesfalls verstecken. Es löst mit 2.312 x 1.080 Pixeln bei einer Dichte von 415 PPI auf.

Leistung

Im Inneren des P30 Lite New Edition arbeitet, wie beim 2019er Modell, der Kirin 710. Dieser bietet 4+4 Kerne mit einer maximalen Taktfrequenz von 2.200 MHz. Mit dem Prozessor und 6 GB Arbeitsspeicher ist das Smartphone alles andere als schwach.

Kamera

Die Kamera des P30 Lite New Edition muss ich, wie das Display, nicht verstecken. Auf der Rückseite kommt eine Triple-Kamera zum Einsatz. Sie besteht aus einer 48 Megapixel Hauptkamera, einer 8 Megapixel Weitwinkel-Kamera und einem 2 MP Sensor für Tiefeninformationen (besonders nützlich für Tiefenschärfe). Hier setzt Huawei auf dasselbe Setup wie beim P30 Lite 2019. Solange die Umgebung ausreichend hell ist, erzielt das P30 Lite New Edition gute Ergebnisse. Mit der Qualität des P30 Pro kann es jedoch nicht mithalten.
Neu hingegen ist jedoch die Frontkamera. Diese löst beim neuen Modell mit 32 Megapixel auf und liefert ebenfalls gute Ergebnisse und damit eine Steigerung zum Vorgänger-Modell.

Akku und Speicher

Beim Speicher des neuen Modells überrascht Huawei die Nutzer. Das P30 Lite New Edition ist mit ganzen 256 GB internem Speicher und 6 GB Arbeitsspeicher (RAM) ausgestattet. Klingt zunächst nicht sehr außergewöhnlich. Wir dürfen an dieser Stelle jedoch nicht vergessen, dass das P30 Lite New Edition zu den günstigeren Smartphone-Modellen gehört. Bei solchen Modellen gehört ein hoher Arbeitsspeicher und interner Speicher normalerweise nicht zur Standardausstattung.

Der Akku bietet dir 3.340 mAh und damit so viel wie das 2019er Modell. In einem Test von Chip hielt das P30 Lite (2019) damit 10 Stunden unter Dauerbelastung durch. Bei dieser Zeitspanne handelt es sich um einen wirklich guten Wert.

Warum gibt es eine neue Edition?

Huawei ist momentan quasi dazu gezwungen bereits veröffentlichte Modelle neu aufzulegen. Neue Smartphones kann der chinesische Hersteller nämlich nur schlecht bis gar nicht auf dem europäischen Markt verkaufen. Durch den Handelsstreit mit den USA darf Huawei keine neuen Smartphones mit den Google Services zertifizieren lassen. Dadurch kann Huawei keine neuen Modelle mit beispielsweise dem Google Play Store oder Google Maps auf den Markt bringen. Um diese Hürde zu umgehen stattet Huawei bestehende Smartphones mit leicht verbesserten Komponenten aus. Diese darf das Unternehmen dann weiterhin mit den gewohnten Services verkaufen.

Fazit

Das Huawei P30 Lite New Edition unterscheidet sich nur in wenigen Punkten von seinem Vorgänger. Durch die verbesserte Frontkamera, den deutlich höheren Arbeitsspeicher und internen Speicher hat Huawei es jedoch geschafft das Modell mit wenigen Veränderungen zu verbessern. Während das P30 Lite (2019) bereits eine solide Leistung mit einem tollen Design dieser Preisklasse vereinte, steigt das New Edition Modell noch eine Stufe höher ein.

VorteileNachteile
geringes Gewicht und kompakte Maßekein neuer Prozessor
verbesserte Kamera
höherer Arbeits- und Flashspeicher

Handy ohne Vertrag

Du interessierst dich für das Huawei P30 Lite NEW EDITION? Mit unserem Handy-Ratenkauf bezahlst Du monatlich nur für Dein Smartphone und kannst Deine alte SIM-Karte einfach weiternutzen. Die Ratenzahlung ist zinsfrei, ohne Anzahlung und ohne Zusatzkosten. Du kannst Dein Handy auf Raten ganz bequem über 24 Monate finanzieren. Nach diesem Zeitraum endet die Handy-Ratenzahlung automatisch. Eine Handy-Finanzierung lohnt sich für jeden, der schnell ein neues Handy ohne Vertrag kaufen möchte und sich für die neuesten Smartphones ohne Anzahlung interessiert.